auf­stem­men

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|stem|men

Bedeutungen (3)

Info
  1. gewaltsam, mit dem Stemmeisen öffnen
    Beispiel
    • eine Tür, den Deckel der Kiste aufstemmen
  2. mit viel Kraft aufstützen
    Beispiel
    • seinen Fuß, sich [mit seinem Fuß auf etwas] aufstemmen
  3. seinen Körper ruckartig in den Stütz bringen
    Gebrauch
    Turnen

Synonyme zu aufstemmen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stemme aufich stemme auf
du stemmst aufdu stemmest auf stemm auf, stemme auf!
er/sie/es stemmt aufer/sie/es stemme auf
Pluralwir stemmen aufwir stemmen auf
ihr stemmt aufihr stemmet auf stemmt auf!
sie stemmen aufsie stemmen auf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich stemmte aufich stemmte auf
du stemmtest aufdu stemmtest auf
er/sie/es stemmte aufer/sie/es stemmte auf
Pluralwir stemmten aufwir stemmten auf
ihr stemmtet aufihr stemmtet auf
sie stemmten aufsie stemmten auf
Partizip I aufstemmend
Partizip II aufgestemmt
Infinitiv mit zu aufzustemmen

Aussprache

Info
Betonung
aufstemmen