auf­spa­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|spa|ren
Beispiel
ich spare mir etwas auf

Bedeutung

Info

für einen späteren Zeitpunkt, für eine andere Verwendung o. Ä. aufheben

Beispiele
  • einen Vorrat für Notzeiten aufsparen
  • ich habe [mir] ein Stück Kuchen aufgespart
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sie hatte [sich] die Pointe bis zum Schluss aufgespart
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 sparen Sie sich die Komplimente für jüngere Damen auf!

Synonyme zu aufsparen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich spare aufich spare auf
du sparst aufdu sparest auf spar auf, spare auf!
er/sie/es spart aufer/sie/es spare auf
Pluralwir sparen aufwir sparen auf
ihr spart aufihr sparet auf spart auf!
sie sparen aufsie sparen auf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich sparte aufich sparte auf
du spartest aufdu spartest auf
er/sie/es sparte aufer/sie/es sparte auf
Pluralwir sparten aufwir sparten auf
ihr spartet aufihr spartet auf
sie sparten aufsie sparten auf
Partizip I aufsparend
Partizip II aufgespart
Infinitiv mit zu aufzusparen

Aussprache

Info
Betonung
aufsparen
Lautschrift
[ˈaʊ̯fʃpaːrən]