auf­schie­ßen

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
aufschießen

Rechtschreibung

Worttrennung
auf|schie|ßen

Bedeutungen (2)

    1. sich rasch nach oben bewegen; in die Höhe schießen
      Beispiel
      • ein Wasserstrahl, eine Stichflamme schießt auf
    2. schnell in die Höhe wachsen
      Beispiele
      • nach dem Regen ist die Saat aufgeschossen
      • ein hoch aufgeschossener Junge
    3. hochfahren, sich rasch erheben
      Beispiel
      • wütend schoss er von seinem Stuhl auf
  1. plötzlich in jemandem aufkommen, entstehen
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiele
    • Angst schoss in ihr auf
    • ein aufschießendes Gefühl von Hass

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen