auf­reb­beln

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
norddeutsch
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|reb|beln

Bedeutung

Info

aufräufeln

Beispiele
  • Wolle aufrebbeln
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 wie der sich wieder aufrebbelt (aufregt, erregt)!

Herkunft

Info

2. Bestandteil Nebenform von räufeln, aufräufeln

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Aussprache

Info
Betonung
aufrebbeln