auf­pop­pen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|pop|pen

Bedeutungen (2)

Info
  1. nach Art der Popmusik, -kunst gestalten
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • aufgepoppte Folksongs, Seemannslieder
    1. als Pop-up (1) erscheinen
      Gebrauch
      EDV
      Beispiele
      • das Startmenü poppt auf, wenn …
      • auf dem Display, Smartphone poppen ständig neue Mails, Nachrichten auf
    2. plötzlich auftauchen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiel
      • der Fall, die Frage, das Thema ist kürzlich erst aufgepoppt

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich poppe auf ich poppe auf
du poppst auf du poppest auf popp auf, poppe auf!
er/sie/es poppt auf er/sie/es poppe auf
Plural wir poppen auf wir poppen auf
ihr poppt auf ihr poppet auf poppt auf!
sie poppen auf sie poppen auf

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich poppte auf ich poppte auf
du popptest auf du popptest auf
er/sie/es poppte auf er/sie/es poppte auf
Plural wir poppten auf wir poppten auf
ihr popptet auf ihr popptet auf
sie poppten auf sie poppten auf
Partizip I aufpoppend
Partizip II aufgepoppt
Infinitiv mit zu aufzupoppen

Aussprache

Info
Betonung
aufpoppen