Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .
Anzeige
Anzeige

auf­nor­den

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online
Anzeige

Rechtschreibung

Worttrennung: auf|nor|den

Bedeutungsübersicht

  1. (nationalsozialistisch) den Anteil der als Rasse begriffenen nordischen Bevölkerungsgruppe erhöhen
  2. (veraltend ironisch) durch Zusätze aufbessern, veredeln

Wussten Sie schon?

Dieses Wort stand 1934 erstmals im Rechtschreibduden.
Anzeige

Aussprache

Betonung: aufnorden

Herkunft

nach der rassistischen Ideologie des Nationalsozialismus, in der die sogenannte nordische Rasse als wertvollste eingeschätzt wurde

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
Anzeige

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. den Anteil der als Rasse begriffenen nordischen (2) Bevölkerungsgruppe erhöhen

    Gebrauch

    nationalsozialistisch
  2. durch Zusätze aufbessern, veredeln

    Gebrauch

    veraltend ironisch

    Beispiele

    • Malzkaffee mit Bohnenkaffee aufnorden
    • aufgenordete (gebleichte) Haare

Blättern