auf­kün­di­gen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|kün|di|gen

Bedeutungen (2)

Info
  1. (eine [vertragliche] Verpflichtung) durch Kündigung für beendet, für aufgehoben erklären
    Beispiele
    • das Miet-, das Arbeitsverhältnis aufkündigen
    • jemandem den Dienst aufkündigen
  2. (eine Beziehung o. Ä.) für beendet erklären
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiel
    • sie hat ihm die Freundschaft aufgekündigt

Synonyme zu aufkündigen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kündige aufich kündige auf
du kündigst aufdu kündigest auf kündig auf, kündige auf!
er/sie/es kündigt aufer/sie/es kündige auf
Pluralwir kündigen aufwir kündigen auf
ihr kündigt aufihr kündiget auf kündigt auf!
sie kündigen aufsie kündigen auf

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kündigte aufich kündigte auf
du kündigtest aufdu kündigtest auf
er/sie/es kündigte aufer/sie/es kündigte auf
Pluralwir kündigten aufwir kündigten auf
ihr kündigtet aufihr kündigtet auf
sie kündigten aufsie kündigten auf
Partizip I aufkündigend
Partizip II aufgekündigt
Infinitiv mit zu aufzukündigen

Aussprache

Info
Betonung
aufkündigen
Lautschrift
[ˈaʊ̯fkʏndɪɡn̩]