oder

auf­klaf­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
auf|klaf|fen

Bedeutung

Info

(von etwas, was sonst geschlossen ist) auseinanderklaffen, weit offen stehen, einen [breiten] Spalt bilden

Beispiele
  • die Wunde des Verletzten klaffte grässlich auf
  • aufklaffende Querspalten im Fels
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 die Gegensätze zwischen den Siegermächten klaffen nach dem Krieg erneut auf (brechen wieder auf)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular
er/sie/es klafft auf er/sie/es klaffe auf
Plural
sie klaffen auf sie klaffen auf

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular
er/sie/es klaffte auf er/sie/es klaffte auf
Plural
sie klafften auf sie klafften auf
Partizip I aufklaffend
Partizip II aufgeklafft
Infinitiv mit zu aufzuklaffen

Aussprache

Info
Betonung
aufklaffen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder