Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

auf­kip­pen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: auf|kip|pen

Bedeutungsübersicht

  1. umfallen und mit der Kante auf etwas auftreffen
  2. (Schülersprache) auffliegen

Synonyme zu aufkippen

auffliegen, hochgehen, platzen

Aussprache

Betonung: aufkippen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »ist«

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. umfallen und mit der Kante auf etwas auftreffen
  2. auffliegen (3)

    Gebrauch

    Schülersprache

    Beispiele

    • unser Plan, heimlich nach Frankreich zu trampen, ist leider aufgekippt
    • sie ist beim Abspicken aufgekippt (entdeckt worden)

Blättern