auf­ei­n­an­der

Wortart:
Adverb
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
🔉aufeinander

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
auf|ei|nan|der
Alle Trennmöglichkeiten
auf|ei|n|an|der

Man schreibt „aufeinander“ mit dem folgenden Verb in der Regel zusammen, wenn es den gemeinsamen Hauptakzent trägt D 48:

  • aufeinanderlegen, aufeinanderprallen, aufeinandertreffen usw.

Aber:

  • aufeinander achten, aufeinander aufpassen, sich aufeinander beziehen, aufeinander hören usw.

Bedeutungen (2)

  1. eines auf dem andern, auf den andern
    Beispiele
    • aufeinander abgestimmt sein
    • aufeinander auffahren
  2. auf sich [gegenseitig]; einer auf den anderen
    Beispiele
    • aufeinander warten
    • aufeinander angewiesen sein
    • sich aufeinander einstellen

Synonyme zu aufeinander

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?