an­tör­nen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
an|tör|nen

Bedeutungen (2)

Info
  1. in einen Drogenrausch versetzen
  2. in [sexuelle] Erregung, Rausch o. Ä. versetzen
    Beispiele
    • sie törnt mich ganz schön an
    • die Musik törnte sie an

Synonyme zu antörnen

Info

Herkunft

Info

nach englisch to turn on, eigentlich = aufdrehen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich törne anich törne an
du törnst andu törnest an törn an, törne an!
er/sie/es törnt aner/sie/es törne an
Pluralwir törnen anwir törnen an
ihr törnt anihr törnet an törnt an!
sie törnen ansie törnen an

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich törnte anich törnte an
du törntest andu törntest an
er/sie/es törnte aner/sie/es törnte an
Pluralwir törnten anwir törnten an
ihr törntet anihr törntet an
sie törnten ansie törnten an
Partizip I antörnend
Partizip II angetörnt
Infinitiv mit zu anzutörnen

Aussprache

Info
Betonung
antörnen