an­teil­mä­ßig, an­teils­mä­ßig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Papierdeutsch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
anteilmäßig
anteilsmäßig
Lautschrift
Bei der Schreibung „anteilsmäßig“:
[ˈantaɪ̯lsmɛːsɪç]

Rechtschreibung

Worttrennung
an|teil|mä|ßig, an|teils|mä|ßig

Bedeutung

in Bezug auf die Anteile (1a), anteilig

Beispiel
  • anteilmäßig ist das nicht viel
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?