an­sit­zen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ansitzen

Rechtschreibung

Worttrennung
an|sit|zen

Bedeutungen (2)

  1. das Erscheinen des Wildes erwartend auf dem Ansitz (1a) sitzen
    Gebrauch
    Jägersprache
  2. seinen Ansitz (2) haben; ansässig sein

Grammatik

unregelmäßiges Verb; hat; süddeutsch, österreichisch, schweizerisch auch: ist

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
 30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot  30 % Rabatt auf Textprüfung Duden-Mentor: zum Angebot