an­re­den

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉anreden

Rechtschreibung

Worttrennung
an|re|den
Beispiel
jemanden mit Sie, Du anreden

Bedeutungen (2)

    1. ansprechen; Worte an jemanden richten
      Beispiel
      • die Nachbarin redete mich an
    2. in einer bestimmten Form, mit einer bestimmten Bezeichnung ansprechen
      Beispiel
      • jemanden mit Sie, mit Du, mit dem Vornamen, mit seinem Titel anreden
  1. sich durch Reden gegen jemanden, etwas durchzusetzen versuchen, redend gegen etwas angehen
    Beispiel
    • gegen solchen Lärm kann ich nicht mehr anreden

Synonyme zu anreden

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Wussten Sie schon?

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?