an­koh­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
░░░░
Wort mit gleicher Schreibung
ankohlen (schwaches Verb)

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
an|koh|len
Beispiel
jemanden ankohlen (umgangssprachlich für zum Spaß belügen)

Bedeutung

Info

jemanden [im Scherz] belügen; jemandem [spaßeshalber] Unwahrheiten erzählen

Beispiel
  • du kohlst mich mit deiner Geschichte ja nur an!

Herkunft

Info

zu kohlen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kohle anich kohle an
du kohlst andu kohlest an kohl an, kohle an!
er/sie/es kohlt aner/sie/es kohle an
Pluralwir kohlen anwir kohlen an
ihr kohlt anihr kohlet an kohlt an!
sie kohlen ansie kohlen an

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kohlte anich kohlte an
du kohltest andu kohltest an
er/sie/es kohlte aner/sie/es kohlte an
Pluralwir kohlten anwir kohlten an
ihr kohltet anihr kohltet an
sie kohlten ansie kohlten an
Partizip I ankohlend
Partizip II angekohlt
Infinitiv mit zu anzukohlen

Aussprache

Info
Betonung
ankohlen