an­ho­cken

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
anhocken

Rechtschreibung

Worttrennung
an|ho|cken

Bedeutungen (2)

  1. die Beine so an den Körper ziehen, dass die Hockstellung erreicht wird
    Gebrauch
    Turnen
    Beispiel
    • aus dem Liegestütz vorlings anhocken [in den Hockstand]
  2. leichte Hockstellung einnehmen
    Gebrauch
    Ski

Grammatik

schwaches Verb; hat; süddeutsch, österreichisch, schweizerisch auch: ist

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?