an­brül­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
an|brül|len

Bedeutungen (2)

Info
    1. (von bestimmten Tieren) brüllende Laute gegen jemanden ausstoßen
      Beispiel
      • der Löwe, die Kuh brüllte mich an
    2. mit großem Stimmaufwand zurechtweisen, anfahren, seinen Unmut an jemandem auslassen
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Beispiele
      • er brüllte den Jungen an
      • sie haben sich/(gehoben:) einander angebrüllt
  1. mit lauter Stimme einen Lärm zu übertönen versuchen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • gegen den Motorenlärm anbrüllen

Synonyme zu anbrüllen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich brülle anich brülle an
du brüllst andu brüllest an brüll an, brülle an!
er/sie/es brüllt aner/sie/es brülle an
Pluralwir brüllen anwir brüllen an
ihr brüllt anihr brüllet an brüllt an!
sie brüllen ansie brüllen an

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich brüllte anich brüllte an
du brülltest andu brülltest an
er/sie/es brüllte aner/sie/es brüllte an
Pluralwir brüllten anwir brüllten an
ihr brülltet anihr brülltet an
sie brüllten ansie brüllten an
Partizip I anbrüllend
Partizip II angebrüllt
Infinitiv mit zu anzubrüllen

Aussprache

Info
Betonung
anbrüllen
Lautschrift
[ˈanbrʏlən]

Blättern

Info