ana­chro­nis­tisch

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
anachronistisch

Rechtschreibung

Worttrennung
ana|chro|nis|tisch

Bedeutungen (2)

  1. zeitlich falsch eingeordnet
  2. nicht in eine bestimmte Zeit, Epoche passend und daher überholt; zeitwidrig
    Beispiele
    • das erscheint anachronistisch
    • ein für die Demokratie anachronistisches Amt, Verfahren
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?