al­los­te­risch

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Biochemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
allosterisch

Rechtschreibung

Worttrennung
al|los|te|risch

Bedeutungen (2)

  1. (von Proteinen) bestimmte Effektoren (2) an anderen Stellen als die Enzyme bindend
  2. so beschaffen, dass ein Vorkommen in mehr als einer festen Konformation möglich ist

Herkunft

englisch allosteric, aus: allo (griechisch állos = anderer) und steric (griechisch stereós) = fest, starr

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?