af­fe­rent

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
Physiologie, Medizin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
afferent

Rechtschreibung

Worttrennung
af|fe|rent

Bedeutung

zu einem Organ hinführend

Antonyme zu afferent

Herkunft

lateinisch afferens (Genitiv: afferentis), 1. Partizip von: afferre = hinbringen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?