ad­äquat

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
adäquat
Lautschrift
🔉[adɛˈkvaːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
ad|äquat

Bedeutung

angemessen, entsprechend

Beispiele
  • ein adäquater Ausdruck
  • etwas ist jemandem, einer Sache nicht adäquat

Antonyme zu adäquat

Herkunft

zu lateinisch adaequatum, 2. Partizip von: adaequare = angleichen

Wussten Sie schon?

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
adäquat
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?