ad ho­mi­nem

Gebrauch:
bildungssprachlich
Aussprache:
Betonung
ad hominem
Lautschrift
🔉[at ˈhoːminɛm]

Rechtschreibung

Worttrennung
ad ho|mi|nem

Bedeutung

auf die Bedürfnisse und Möglichkeiten des Menschen abgestimmt

Beispiel
  • etwas ad hominem demonstrieren (etwas so widerlegen oder beweisen, dass die Rücksicht auf die Eigenart der Person und die Bezugnahme auf die ihr geläufigen Vorstellungen, nicht aber die Sache selbst die Methode bestimmen)

Herkunft

lateinisch; „zum Menschen hin“

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen