ab­züg­lich

Wortart:
Präposition
Gebrauch:
besonders Kaufmannssprache
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉abzüglich

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|züg|lich

Bedeutung

nach, unter Abzug (3a)

Beispiele
  • abzüglich des gewährten Rabatts
  • abzüglich Rabatt
  • abzüglich Getränken

Synonyme zu abzüglich

Antonyme zu abzüglich

Grammatik

Präposition mit Genitiv:

  • abzüglich des gewährten Rabatts
  • abzüglich der Unkosten

Ein direkt folgendes Substantiv steht im Singular ohne Beugungsendung:

  • abzüglich Rabatt
  • abzüglich Porto
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?