Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­tau­schen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|tau|schen

Bedeutungsübersicht

    1. (Schach) (etwa gleichwertige Figuren) wechselseitig schlagen
    2. von jemandem tauschend erwerben
  1. (österreichisch, schweizerisch) tauschen

Aussprache

Betonung: ạbtauschen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich tausche abich tausche ab 
 du tauschst abdu tauschest ab tausch ab, tausche ab!
 er/sie/es tauscht aber/sie/es tausche ab 
Pluralwir tauschen abwir tauschen ab 
 ihr tauscht abihr tauschet ab 
 sie tauschen absie tauschen ab 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich tauschte abich tauschte ab
 du tauschtest abdu tauschtest ab
 er/sie/es tauschte aber/sie/es tauschte ab
Pluralwir tauschten abwir tauschten ab
 ihr tauschtet abihr tauschtet ab
 sie tauschten absie tauschten ab
Partizip I abtauschend
Partizip II abgetauscht
Infinitiv mit zu abzutauschen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. (etwa gleichwertige Figuren) wechselseitig schlagen

      Gebrauch

      Schach

      Beispiel

      die Damen abtauschen
    2. von jemandem tauschend erwerben

      Beispiel

      diese Marken habe ich [ihm] abgetauscht
  1. tauschen

    Gebrauch

    österreichisch, schweizerisch

    Beispiel

    den Platz mit jemandem abtauschen

Blättern