Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­stüt­zen

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|stüt|zen
Beispiel: sich abstützen

Bedeutungsübersicht

  1. gegen Einsturz stützen
  2. sich stützend von etwas weghalten, sich auf etwas stützen

Synonyme zu abstützen

halten, stützen

Aussprache

Betonung: ạbstützen
Lautschrift: [ˈapʃtʏtsn̩]

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich stütze abich stütze ab 
 du stützt abdu stützest ab stütz ab, stütze ab!
 er/sie/es stützt aber/sie/es stütze ab 
Pluralwir stützen abwir stützen ab 
 ihr stützt abihr stützet ab
 sie stützen absie stützen ab 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich stützte abich stützte ab
 du stütztest abdu stütztest ab
 er/sie/es stützte aber/sie/es stützte ab
Pluralwir stützten abwir stützten ab
 ihr stütztet abihr stütztet ab
 sie stützten absie stützten ab
Partizip I abstützend
Partizip II abgestützt
Infinitiv mit zu abzustützen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. gegen Einsturz stützen

    Beispiel

    einen Stollen mit Balken, eine Decke abstützen
  2. sich stützend von etwas weghalten, sich auf etwas stützen

    Grammatik

    sich abstützen

    Beispiele

    • sich mit einem Fuß abstützen
    • ich stützte mich von der Wand ab

Blättern

↑ Nach oben