Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­stän­dig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|stän|dig
Beispiel: abständiger (Forstwirtschaft absterbender) Baum

Bedeutungsübersicht

  1. (Forstwirtschaft) (von Bäumen) überaltert, absterbend, dürr
  2. (selten) veraltet
  3. (seltener) einen gewissen Abstand einhaltend

Synonyme zu abständig

altmodisch, dürr, überholt, überlebt

Aussprache

Betonung: ạbständig

Herkunft

abgestanden

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (von Bäumen) überaltert, absterbend, dürr

    Gebrauch

    Forstwirtschaft

    Beispiele

    • abständige Bäume
    • der Schlag ist abständig
  2. veraltet

    Gebrauch

    selten

    Beispiel

    etwas ist, wird abständig
  3. einen gewissen Abstand einhaltend

    Gebrauch

    seltener

Blättern