ab­schwim­men

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abschwimmen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|schwim|men

Bedeutungen (2)

    1. sich schwimmend entfernen, wegschwimmen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • er schwamm vom Boot ab und winkte noch einmal
    2. sich entfernen, weggehen
      Gebrauch
      landschaftlich
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • eben ist er abgeschwommen
    1. durch Schwimmen verlieren
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • überflüssige Pfunde abschwimmen
    2. (als Übung) eine bestimmte Strecke oder Zeit schwimmen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • ich hatte meine halbe Stunde abgeschwommen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Danke, dass Sie Duden online nutzen!
Bitte schalten Sie Ihren Adblocker aus, um weiterhinuneingeschränktauf www.duden.de zugreifen zu können.
Adblocker ausschalten
Duden im Abo
Nutzen Sie Duden online ohne Werbung und Tracking auf allen Endgeräten für nur
1,99 €/Monat.
Bestellen