ab­schwel­len

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abschwellen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|schwel|len

Bedeutungen (2)

  1. (durch Abbau von Flüssigkeit im Gewebe oder in den Gefäßen) an Umfang abnehmen
    Beispiel
    • das verletzte Knie schwoll ab
  2. allmählich auf ein normales Maß zurückgehen; abebben
    Beispiele
    • die Flüsse schwellen ab
    • 〈in übertragener Bedeutung:〉 das Gebrüll schwillt ab (wird leiser)

Synonyme zu abschwellen

  • die frühere Form wiedergewinnen/zurückgewinnen, die Schwellung verlieren, dünner/wieder normal werden, sich normalisieren

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „ist“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?