ab­schup­pen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|schup|pen

Bedeutungen (2)

Info
  1. (einen Fisch) von Schuppen befreien
  2. (von der Haut) sich in Schuppen lösen
    Beispiele
    • die Hautpartikel schuppen ab
    • 〈auch abschuppen + sich:〉 an dieser Stelle schuppen sich die Hautpartikel vermehrt ab

Synonyme zu abschuppen

Info

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schuppe abich schuppe ab
du schuppst abdu schuppest ab schupp ab, schuppe ab!
er/sie/es schuppt aber/sie/es schuppe ab
Pluralwir schuppen abwir schuppen ab
ihr schuppt abihr schuppet ab schuppt ab!
sie schuppen absie schuppen ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schuppte abich schuppte ab
du schupptest abdu schupptest ab
er/sie/es schuppte aber/sie/es schuppte ab
Pluralwir schuppten abwir schuppten ab
ihr schupptet abihr schupptet ab
sie schuppten absie schuppten ab
Partizip I abschuppend
Partizip II abgeschuppt
Infinitiv mit zu abzuschuppen

Aussprache

Info
Betonung
abschuppen