ab­schnal­len

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|schnal|len

Bedeutungen (3)

Info
  1. durch Öffnen der Schnalle[n], Lösen von Riemen, eines Gurtes [mit einer Schnalle] abnehmen
    Beispiel
    • [jemandem, sich] die Ski abschnallen
  2. durch Öffnen der Schnalle[n], Lösen von Riemen, eines Gurtes [mit einer Schnalle] befreien; losschnallen
    Beispiele
    • sich im Auto abschnallen
    • nach der Landung schnallte ich mich ab
  3. nicht mehr mitmachen, nicht mehr [geistig] folgen können
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Beispiel
    • restlos, völlig abschnallen
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • da schnallst du ab (da bist du fassungslos vor Staunen; das ist nicht zu glauben)

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

Indikativ Konjunktiv I Imperativ
Singular ich schnalle ab ich schnalle ab
du schnallst ab du schnallest ab schnall ab, schnalle ab!
er/sie/es schnallt ab er/sie/es schnalle ab
Plural wir schnallen ab wir schnallen ab
ihr schnallt ab ihr schnallet ab schnallt ab!
sie schnallen ab sie schnallen ab

Präteritum

Indikativ Konjunktiv II
Singular ich schnallte ab ich schnallte ab
du schnalltest ab du schnalltest ab
er/sie/es schnallte ab er/sie/es schnallte ab
Plural wir schnallten ab wir schnallten ab
ihr schnalltet ab ihr schnalltet ab
sie schnallten ab sie schnallten ab
Partizip I abschnallend
Partizip II abgeschnallt
Infinitiv mit zu abzuschnallen

Aussprache

Info
Betonung
abschnallen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen