ab­schlep­pen

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉abschleppen

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|schlep|pen

Bedeutungen (2)

    1. ein Fahrzeug mit einem anderen Fahrzeug irgendwohin ziehen, abtransportieren
      Beispiele
      • ein Auto, ein Schiff abschleppen
      • ich musste mich abschleppen lassen
    2. jemanden (oft wider dessen Willen) irgendwohin bringen
      Gebrauch
      salopp scherzhaft
      Beispiele
      • einen Betrunkenen abschleppen
      • jemanden noch für ein Bier, in eine Kneipe abschleppen
      • er wollte sie [in seine Wohnung] abschleppen
  1. sich mit dem Tragen eines schweren Gegenstandes abmühen
    Gebrauch
    umgangssprachlich
    Grammatik
    sich abschleppen
    Beispiel
    • ich habe mich mit dem Koffer, an dem Koffer abgeschleppt

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?