ab­schläm­men

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|schläm|men

Bedeutungen (2)

Info
  1. Bodenteilchen wegspülen und als Schlamm absetzen (6a)
  2. von Schlamm o. Ä. befreien
    Beispiel
    • Gold abschlämmen und so vom Gestein trennen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schlämme abich schlämme ab
du schlämmst abdu schlämmest ab schlämm ab, schlämme ab!
er/sie/es schlämmt aber/sie/es schlämme ab
Pluralwir schlämmen abwir schlämmen ab
ihr schlämmt abihr schlämmet ab schlämmt ab!
sie schlämmen absie schlämmen ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schlämmte abich schlämmte ab
du schlämmtest abdu schlämmtest ab
er/sie/es schlämmte aber/sie/es schlämmte ab
Pluralwir schlämmten abwir schlämmten ab
ihr schlämmtet abihr schlämmtet ab
sie schlämmten absie schlämmten ab
Partizip I abschlämmend
Partizip II abgeschlämmt
Infinitiv mit zu abzuschlämmen

Aussprache

Info
Betonung
abschlämmen