ab­schir­men

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|schir|men

Bedeutungen (2)

Info
    1. vor jemandem, etwas schützen, gegen jemanden, etwas absichern
      Beispiele
      • seine Augen mit der Hand abschirmen
      • jemanden gegen schädliche Einflüsse abschirmen
      • sein Privatleben abschirmen
    2. isolieren, nicht zur Wirkung kommen lassen
      Beispiel
      • der feindliche Spion wurde von unserem Geheimdienst abgeschirmt
    1. (Licht) durch etwas zurückhalten
      Beispiel
      • das grelle Licht mit einem Tuch, durch ein Tuch abschirmen
    2. etwas, was Licht aussendet, mit etwas verdecken, sodass es nicht stört
      Beispiel
      • eine Lampe mit einem Tuch abschirmen

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich schirme abich schirme ab
du schirmst abdu schirmest ab schirm ab, schirme ab!
er/sie/es schirmt aber/sie/es schirme ab
Pluralwir schirmen abwir schirmen ab
ihr schirmt abihr schirmet ab schirmt ab!
sie schirmen absie schirmen ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich schirmte abich schirmte ab
du schirmtest abdu schirmtest ab
er/sie/es schirmte aber/sie/es schirmte ab
Pluralwir schirmten abwir schirmten ab
ihr schirmtet abihr schirmtet ab
sie schirmten absie schirmten ab
Partizip I abschirmend
Partizip II abgeschirmt
Infinitiv mit zu abzuschirmen

Aussprache

Info
Betonung
abschirmen
Lautschrift
[ˈapʃɪrmən]