ab­rüs­ten

Wortart:
schwaches Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abrüsten
Lautschrift
[ˈaprʏstn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|rüs|ten

Bedeutungen (2)

  1. die Rüstung, die Streitkräfte vermindern
    Beispiele
    • die Großmächte haben abgerüstet
    • 〈seltener mit Akkusativ-Objekt:〉 die Atomwaffen abrüsten
  2. von einem Bauwerk das Gerüst wegnehmen
    Gebrauch
    Bauwesen
    Beispiel
    • wir haben das Haus schon längst abgerüstet

Antonyme zu abrüsten

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?