ab­mar­schie­ren

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|mar|schie|ren

Bedeutungen (2)

Info
    1. in Formation und im Gleichschritt abziehen, abrücken
      Gebrauch
      Militär
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • die Soldaten sind abmarschiert
    2. weggehen, sich entfernen; aufbrechen (3)
      Gebrauch
      umgangssprachlich
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiel
      • er ist beleidigt abmarschiert
  1. zur Kontrolle [marschierend] abgehen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“ oder „hat“
    Beispiel
    • das ganze Gebiet abmarschieren

Synonyme zu abmarschieren

Info

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich marschiere abich marschiere ab
du marschierst abdu marschierest ab marschier ab, marschiere ab!
er/sie/es abmarschiert, marschiert aber/sie/es marschiere ab
Pluralwir marschieren abwir marschieren ab
ihr abmarschiert, marschiert abihr marschieret ab marschiert ab!
sie marschieren absie marschieren ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich marschierte abich marschierte ab
du marschiertest abdu marschiertest ab
er/sie/es marschierte aber/sie/es marschierte ab
Pluralwir marschierten abwir marschierten ab
ihr marschiertet abihr marschiertet ab
sie marschierten absie marschierten ab
Partizip I abmarschierend
Partizip II abmarschiert
Infinitiv mit zu abzumarschieren

Aussprache

Info
Betonung
abmarschieren
Lautschrift
[ˈapmarʃiːrən]