ab­le­ben

Wortart:
schwaches Verb
Gebrauch:
veraltend
Aussprache:
Betonung
🔉ableben

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|le|ben

Bedeutungen (2)

  1. einen Zeitraum (bis zu Ende) leben, durchleben
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • er lebte die restlichen Jahre im Exil ab
  2. Gebrauch
    gehoben
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiel
    • in dem Jahr, als sie abgelebt ist

Synonyme zu ableben

  • aus unsrer/eurer Mitte gerissen werden, sein Leben verlieren, sterben, umkommen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?