ab­kip­pen

Wortart INFO
schwaches Verb
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|kip|pen

Bedeutungen (2)

Info
    1. kippend nach unten fallen lassen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „hat“
      Beispiel
      • die Bordwand des Lieferwagens abkippen
    2. nach unten fallen, abrutschen
      Grammatik
      Perfektbildung mit „ist“
      Beispiele
      • der Balken kippte plötzlich ab
      • 〈in übertragener Bedeutung:〉 (Fliegersprache) die Maschine ist abgekippt (ist aus der normalen Fluglage gekippt)
  1. [Müll o. Ä.] abladen, beseitigen
    Grammatik
    Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • Müll, Sand, Säure abkippen

Grammatik

Info

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich kippe abich kippe ab
du kippst abdu kippest ab kipp ab, kippe ab!
er/sie/es kippt aber/sie/es kippe ab
Pluralwir kippen abwir kippen ab
ihr kippt abihr kippet ab kippt ab!
sie kippen absie kippen ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich kippte abich kippte ab
du kipptest abdu kipptest ab
er/sie/es kippte aber/sie/es kippte ab
Pluralwir kippten abwir kippten ab
ihr kipptet abihr kipptet ab
sie kippten absie kippten ab
Partizip I abkippend
Partizip II abgekippt
Infinitiv mit zu abzukippen

Aussprache

Info
Betonung
abkippen