ab­ha­ben

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abhaben

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|ha|ben
Beispiele
wenn sie ihre Brille abhat; er soll sein[en] Teil abhaben

Bedeutungen (3)

  1. (einen Teil von etwas) erhalten
    Grammatik
    meist im Infinitiv
    Beispiel
    • willst du was abhaben?
  2. abgenommen, abgezogen haben
    Beispiel
    • er hatte den Schlips, den Hut, die Brille ab
  3. (etwas fest Haftendes) gelöst, entfernt haben
    Beispiel
    • hast du den Fleck, den Verschluss ab?

Grammatik

unregelmäßiges Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?