ab­ge­neigt sein

Aussprache:
Betonung
abgeneigt sein

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|ge|neigt sein

Bedeutung

etwas nicht mögen

Beispiel
  • 〈meist verneint:〉 sie war nicht abgeneigt, den Millionär zu heiraten

Synonyme zu abgeneigt sein

  • dagegen sein, einer Sache ablehnend/negativ gegenüberstehen, etwas nicht mögen, für etwas wenig/nicht viel übrighaben
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?