ab­frie­ren

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abfrieren

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|frie|ren

Bedeutungen (2)

  1. durch Frost absterben [und abfallen]
    Grammatik
    Perfektbildung mit „ist“
    Beispiele
    • die Knospen froren ab
    • die Ohren waren [ihm] abgefroren
  2. an einer Körperstelle Frost bekommen
    Gebrauch
    umgangssprachlich übertreibend
    Grammatik
    sich abfrieren; Perfektbildung mit „hat“
    Beispiel
    • wir werden uns hier noch die Füße abfrieren
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • sich <Dativ> einen abfrieren (umgangssprachlich: sehr frieren: ich habe mir bei der Warterei [ganz schön] einen abgefroren)
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?