ab­fin­den

Wortart INFO
starkes Verb
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
ab|fin|den

Bedeutungen (2)

Info
  1. durch eine einmalige Geldzahlung, Sachleistung für etwas [teilweise] entschädigen
    Beispiel
    • jemanden großzügig abfinden
    1. sich einigen, vergleichen
      Grammatik
      sich abfinden
      Beispiel
      • ich fand mich mit den Gläubigern ab
    2. sich mit jemandem, etwas zufriedengeben; sich in etwas fügen
      Grammatik
      sich abfinden
      Beispiele
      • sich mit den Gegebenheiten abfinden
      • ich fand mich mit meinem Schicksal ab
      • schließlich hat er sich abgefunden

Synonyme zu abfinden

Info

Grammatik

Info

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich finde abich finde ab
du findest abdu findest ab find ab, finde ab!
er/sie/es findet aber/sie/es finde ab
Pluralwir finden abwir finden ab
ihr findet abihr findet ab findet ab!
sie finden absie finden ab

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich fand abich fände ab
du fandest ab, fandst abdu fändest ab
er/sie/es fand aber/sie/es fände ab
Pluralwir fanden abwir fänden ab
ihr fandet abihr fändet ab
sie fanden absie fänden ab
Partizip I abfindend
Partizip II abgefunden
Infinitiv mit zu abzufinden

Aussprache

Info
Betonung
🔉abfinden

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
abfinden