Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

ab­drü­cken

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: ab|drü|cken

Bedeutungsübersicht

    1. durch Drücken, Zudrücken o. Ä. im Zuströmen hemmen
    2. etwas so drücken, dass der Zustrom von etwas gehemmt wird; abpressen
  1. drückend von etwas entfernen; wegdrücken
    1. den Abzug einer Schusswaffe betätigen, um den Schuss auszulösen
    2. den Auslöser beim Fotoapparat betätigen
  2. (umgangssprachlich) im Überschwang heftig an sich drücken und küssen
    1. durch Eindrücken in eine weiche Masse nachbilden
    2. sich abzeichnen
  3. (umgangssprachlich) (eine Geldsumme) bezahlen

Synonyme zu abdrücken

Aussprache

Betonung: ạbdrücken

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich drücke abich drücke ab 
 du drückst abdu drückest ab drück ab, drücke ab!
 er/sie/es drückt aber/sie/es drücke ab 
Pluralwir drücken abwir drücken ab 
 ihr drückt abihr drücket ab
 sie drücken absie drücken ab 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich drückte abich drückte ab
 du drücktest abdu drücktest ab
 er/sie/es drückte aber/sie/es drückte ab
Pluralwir drückten abwir drückten ab
 ihr drücktet abihr drücktet ab
 sie drückten absie drückten ab
Partizip I abdrückend
Partizip II abgedrückt
Infinitiv mit zu abzudrücken

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. durch Drücken, Zudrücken o. Ä. im Zuströmen hemmen

      Beispiel

      sie umarmte ihn so stürmisch, dass es ihm fast die Luft abdrückte
    2. etwas so drücken, dass der Zustrom von etwas gehemmt wird; abpressen

      Beispiel

      ich habe [mir] die Ader abgedrückt
  1. drückend von etwas entfernen; wegdrücken

    Beispiel

    er drückte das Boot mit dem Fuß vom Ufer ab
    1. den Abzug einer Schusswaffe betätigen, um den Schuss auszulösen

      Beispiele

      • das Gewehr abdrücken
      • der Verbrecher drückte sofort ab
      • auf jemanden abdrücken
    2. den Auslöser beim Fotoapparat betätigen

      Beispiel

      aufs Display schauen und abdrücken
  2. im Überschwang heftig an sich drücken und küssen

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    die Kinder wurden von Oma und Opa abgedrückt
    1. durch Eindrücken in eine weiche Masse nachbilden

      Beispiel

      Zähne in Gips, einen Schlüssel in Wachs abdrücken
    2. sich abzeichnen

      Grammatik

      sich abdrücken

      Beispiel

      die Spur hatte sich im Erdboden abgedrückt
  3. (eine Geldsumme) bezahlen

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    mein Alter hat 100 Mäuse abgedrückt

Blättern