ab­bit­ten

Wortart:
starkes Verb
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
abbitten
Lautschrift
[ˈapbɪtn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
ab|bit|ten

Bedeutung

jemanden (für ein zugefügtes Unrecht) förmlich um Verzeihung bitten

Beispiel
  • ich habe ihm vieles abzubitten

Synonyme zu abbitten

  • Abbitte leisten/tun, sich entschuldigen, um Entschuldigung bitten, um Verzeihung bitten

Grammatik

starkes Verb; Perfektbildung mit „hat“

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?