-wärts

Wortart:
Suffix

Rechtschreibung

Worttrennung
-wärts

Bedeutung

drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass es sich um eine bestimmte Richtung handelt

Beispiel
  • heim-, meer-, pol-, südwärts

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch -wertes, adverbialer Genitiv von mittelhochdeutsch, althochdeutsch -wert, eigentlich = auf etwas hin gewendet oder gerichtet, verwandt mit werden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?