-phi­lie

Wortart:
Suffix
Gebrauch:
bildungssprachlich
Aussprache:
Betonung
-philie

Rechtschreibung

Worttrennung
-phi|lie

Bedeutung

Wortbildungselement mit der Bedeutung „Vorliebe, Liebhaberei, Neigung (zu etwas)“

Beispiele
  • Bibliophilie
  • Frankophilie
  • Nekrophilie

Herkunft

zu griechisch philía = Liebe, Freundschaft

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?