Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

nul­len

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: nul|len

Bedeutungsübersicht

  1. (umgangssprachlich scherzhaft) ein neues Lebensjahrzehnt beginnen
  2. (einen Zähler, eine Zählvorrichtung) auf null zurückstellen
  3. (Elektrotechnik) (eine elektrische Maschine) mit dem Nullleiter des Verteilungssystems verbinden

Aussprache

Betonung: nụllen

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich nulleich nulle 
 du nullstdu nullest null, nulle!
 er/sie/es nullter/sie/es nulle 
Pluralwir nullenwir nullen 
 ihr nulltihr nullet
 sie nullensie nullen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich nullteich nullte
 du nulltestdu nulltest
 er/sie/es nullteer/sie/es nullte
Pluralwir nulltenwir nullten
 ihr nulltetihr nulltet
 sie nulltensie nullten
Partizip I nullend
Partizip II genullt
Infinitiv mit zu zu nullen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. ein neues Lebensjahrzehnt beginnen

    Gebrauch

    umgangssprachlich scherzhaft

    Beispiele

    • sie nullt in diesem Jahr
    • <auch nullen + sich>: sein Geburtstag hat sich genullt (mit seinem Geburtstag beginnt für ihn ein neues Lebensjahrzehnt)
  2. (einen Zähler, eine Zählvorrichtung) auf null zurückstellen

    Beispiel

    nach dem Tanken hat sie den Tageskilometerzähler genullt
  3. (eine elektrische Maschine) mit dem Nullleiter des Verteilungssystems verbinden

    Gebrauch

    Elektrotechnik

Blättern

↑ Nach oben