-fü­ßig

Wortart:
Suffix

Rechtschreibung

Worttrennung
-fü|ßig
Beispiel
vierfüßig (mit vier Füßen [versehen])

Bedeutung

in Zusammenbildungen, z. B. vierfüßig (mit vier Füßen [versehen]), leichtfüßig, vielfüßig

Herkunft

zu Fuß (1, 2a, 5)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?