Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Zwirn, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Zwirn

Bedeutungsübersicht

  1. aus unterschiedlichen Fasern, besonders aus Baumwolle oder auch Flachs bestehendes, meist sehr reißfestes Garn, das aus zwei oder mehreren Fäden zusammengedreht ist und besonders zum Nähen verwendet wird
  2. Gewebe aus Zwirn

Synonyme zu Zwirn

Faden, Garn

Aussprache

Betonung: Zwịrn🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch zwirn, eigentlich = Doppelter (= zweifacher Faden), zu zwei

Grammatik

der Zwirn; Genitiv: des Zwirn[e]s, (Sorten:) Zwirne

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aus unterschiedlichen Fasern, besonders aus Baumwolle oder auch Flachs bestehendes, meist sehr reißfestes Garn, das aus zwei oder mehreren Fäden zusammengedreht ist und besonders zum Nähen verwendet wird

    Beispiele

    • weißer, fester Zwirn
    • drei Rollen Zwirn kaufen
  2. Gewebe aus Zwirn (1)

Blättern