Zweck­ge­mein­schaft, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zweckgemeinschaft
Lautschrift
[ˈtsvɛkɡəmaɪ̯nʃaft]

Rechtschreibung

Worttrennung
Zweck|ge|mein|schaft

Bedeutung

aus pragmatischen Gründen gebildete Gemeinschaft

Beispiel
  • das Fußballteam bildet eine Zweckgemeinschaft auf Zeit

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Zweckgemeinschaft die Zweckgemeinschaften
Genitiv der Zweckgemeinschaft der Zweckgemeinschaften
Dativ der Zweckgemeinschaft den Zweckgemeinschaften
Akkusativ die Zweckgemeinschaft die Zweckgemeinschaften
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?