Zu­kurz­ge­kom­me­ne

Wortart:
substantiviertes Adjektiv, feminin
Aussprache:
Betonung
Zukurzgekommene

Rechtschreibung

Worttrennung
Zu|kurz|ge|kom|me|ne

Bedeutung

weibliche Person, die zu kurz gekommen ist, benachteiligt worden ist

Grammatik

die/eine Zukurzgekommene; der/einer Zukurzgekommenen, die Zukurzgekommenen/zwei Zukurzgekommene

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?